Seminar 1| Sehen und zeichnen können

24. - 27. Februar 2018

 

Einsteiger und für Fortgeschrittene werden nach diesem Seminar vieles bewusster wahrnehmen. Wir zeichnen klare Konturen und Helles und Dunkles, wir sehen Negatives und Positives und gestalten Formen aus Licht und Schatten. mehr Informationen und Anmeldung

 

Seminar 2 | Figur und Porträt - chiaro scuro

3. – 6. März 2018

 

Das Zeichnen und Malen von Akt und Figur ist eine grundlegende Disziplin in der Gestaltung – und die Faszinierendste überhaupt! Wir arbeiten mit Modell in verschiedendsten Mal- und Zeichentechniken. mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 3 | Techniken schnuppern

10. – 13. März 2018

 

Viele Materialien liegen in diesen vier Tagen zum Kennenlernen bereit: Acryl, Aquarell, Farbstifte, Filzstifte, Gouache, Grafitstifte, Kugelschreiber, Kohle, Kreiden, Ölpastell, Pastell, Tempera, Tinte oder Tusche. mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 4 |Stillleben als Kontrast - mit Gouache

17. – 20. März 2018

 

Das Seminar beginnen wir mit einer substantiellen Einführung, lernen die verschiedensten Mischmöglichkeiten kennen und machen einen Ausflug in die Farbenlehre. Aber vor allem lernen wir auch die lustvolle, Inspirierende Komponente dieser Wasserfarben kennen. mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 5 |Skizzenbuch – Linie, Fläche und Collagen

24. – 27. März 2018

 

Skizziere ich meine Ideen? Zeichne ich Gesehenes, um nicht zu vergessen, um meinen Eindruck festzuhalten? Plane ich Neues und brauche ich Skizzen als Denkstütze? Welches Skizzenbuch, welches Material? Im Seminar werden Lösungen gefunden - und es wird skizziert, gezeichnet und gemalt im verschiedendsten Techniken. mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 6 | Skizzieren unterwegs

30. Juni – 3. Juli 2018

 

Eine Technik für Mutige? Filzstifte kennt jeder – im Seminar arbeiten mit verschiedensten Stiften und lernen ihre Vor- und Nachteile kennen. Was geht mit welchen Stiften? Welche Stifte passen zu mir? Die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten werden ausprobiert und angewendet.  mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 7 | In Bewegung – Figur im Skizzenbuch

7. – 10. Juli 2018

 

Wir beginnen mit dem vertieften Kennenlernen der drei Techniken  - aber bald kombinieren wir Aquarell, Tusche und Farbstifte – zunächst noch in kleinformatigen Bildern. Was sind die Möglichkeiten? Welche Technik übernimmt die Führung? Welche Bilder können entstehen? mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 8 | Aquarell, Tusche, Farbstifte

14. – 17. Juli 2018

 

Spontan skizzieren ist gut und schön – aber wie werden die Skizzenbuchseiten zu „fertigen“ Bildern? Ist es die Bildgestaltung? Liegt es am Motiv? Und was war mir beim Zeichnen am Wichtigsten? Wo liegt mein Schwerpunkt? Wären Mischtechniken die Lösung? mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 9 | Leporello – unendliche Skizzen und Bilder

21. - 24. Juli 2018

 

Die beste Technik ist diejenige, mit welcher der Gestalter seine Bildidee am prägnantesten verwirklichen kann – bei Lust auf satte Farbflächen, auf Gestaltung ohne Einschränkung ist Ölpastell das Richtige. Vier grundlegende Ölpastell-Techniken machen den Anfang – eine Übersicht wird für spätere Gestaltungen hilfreich sein.mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 10 |Malen am See in Zürich

28. – 31. Juli 2018

Am Zürihorn, am Utoquai oder am Mythenquai - in den Parks und Anlagen entlang des Seebeckens in Zürich herrscht Ferienstimmung und es gibt unzählige Motive. Boote, Wasser, Wellenspiel, die Wasserlandschaft – aber auch die Parks, Bäume und Menschen auf den Wiesen und am Quai. mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 11 |Kohle und Wachs

21. – 24. Oktober 2017

 

Diesmal bleiben wir bei Schwarz, Weiss und Grau: Die Arbeit mit Kohle ist anspruchsvoll, voller Nuancen und Möglichkeiten. Wir lernen verschiedene Arten der Kohle kennen und erkunden danach alle klassischen Möglichkeiten der Anwendung. Erst danach kommt auch Wachs mit ins Spiel  - und alles wird anders: mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 12 |Porträt – ganz malerisch

 28. – 31. Oktober 2017       

                                                                                                                    

Wir schaffen in diesem Seminar stimmungsvolle Abbilder von Menschen mit Pastell, Aquarell- oder Gouachefarben. Zuerst beobachten wir die Proportionen und den Ausdruck, später werden die Studien mit Licht und Schatten modelliert und mit Farben zum Leben erweckt. mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 13 |Techniken vertiefen, Projekte realisieren

4. – 7. November 2017

 

In diesem Seminar ist vieles möglich: Individuell gewählte Maltechniken werden noch besser kennen gelernt und angewendet -  von A wie Acryl, über M wie Mischtechniken, bis zu Z wie Zeichenkohle. Oder eigene Projekte, welche in Planung oder bereits im Entstehen sind, können weiter verfolgt werden. 

mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 14 | Das kleine Format in Serie

 11. – 14. November 2017

 

Der Klassiker: Mehrere kleinformatige Bilder entstehen gleichzeitig - gestaltet mit Bleistift, Farbstiften, Pastellkreiden, Ölpastell, Kohle, Aquarell, Gouache oder Acryl und Mischtechniken auf verschiedenen Untergründen. Kristallisieren sich Vorlieben heraus – Richtungen, in die es weiter gehen könnte? ]mehr Informationen und Anmeldung

Seminar 15 | Acryl, Tusche, Fototransfer

18. – 21. November 2017

 

Mit vier unterschiedlichen Methoden transferieren wir die Laserkopien auf die Malgründe – direkt in unsere Skizzenbücher, auf Papiere, Leinwand oder Holz. Je nach Verwendung eignet sich die eine oder andere Methode besser. In Kombination mit Acrylfarbe und Tusche gestalten wir danach unsere Werke. mehr Informationen und Anmeldung