Kathrin Severin

Studium an der Schule für Gestaltung in Zürich. Vorkurs und Fachklasse für Mode. Zuerst Modedesignerin, danach Inhaberin eines Ateliers für Grafik und Illustration.  Kathrin Severin lebt und arbeitet in Winterthur.

In der Kunst sind für Kathrin Severin Verbindungen, Zusammenhänge und Strukturen wichtig. Dabei arbeitet sie in verschiedensten Techniken, auch dreidimensiomale oder installative Arbeiten entstehen. Nebst der Fotografie sind spontane Skizzen die wichtigste Möglichkeit um Eindrücke und Momente einzufangen. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. 

Seit vielen Jahren gibt Kathrin Severin ihre Vileseitigkeit und ihr Können und in Seminaren für Gestaltung weiter.Im Atelier in Winterthur ist für alle Seminarthemen ein didaktisch gut strukturierter Aufbau wichtig. Jeder Teilnehmer wird darin bestätigt, seinen individuellen Weg zu beschreiten und seine Individualität zu wahren. 

Unzählige Reisen für Gestaltung, zum Sehen und Erleben hat Kathrin Severin geleitet. Und Reisen ist nach wie vor ihre die grosse Leidenschaft. Das Skizzenbuch ist wichtger Begleiter. So bleibt Erlebtes intensiv Erinnerung Die Reisen mit Kathrin Severin richten sich an neugierige, wissbegierige Teilnehmer mit Interesse für Natur, Kultur und Kunst – und natürlich mit einem faible feine Küche.

 

Timo Goldmann

Timo Goldmann hat Kunstgeschichte und Archäologie in Berlin und Rom studiert. Seit vielen Jahren konzipiert und leitet er Studienreisen in ganz Europa. Sein Anliegen ist es, der Faszination von Kunstwerken nachzuspüren und gleichermassen die Umstände ihrer Entstehung zu beleuchten. Historische Ereignisse möchte er möglichst anschaulich darstellen, dass der Reisegast aus dem Gesehenen und Gehörten Inspirationen schöpfen und neue Erkentnisse für sich gewinnen kann. Timo Goldmann steht auch für das leibliche Wohl seiner Reisegäste. Schliesslich können auch Geselligkeit und kulinarische Geheimtipps dazu beitragen, einen Reise unvergesslich werden zu lassen.