Seminar 1| Sehen, zeichnen, sich erinnern

29. Februar – 3. März 2020

Um ein Objekt zeichnerisch erfassen zu können bedarf es der
genauen Beobachtung und der Konzentration. Es gilt Vorurteile über
den Haufen zu werfen und Unwesentliches zu erfassen.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Seminar 2 | Florale Farbspiele mit Aquarell und Stiften

7. – 10. März 2020

 

Das Fliessende, Zarte oder expressiv Verbindliche der Aquarelltechnik
steht in klarem Kontrast zum linearen Ausdruck verschiedener Stifte. 
Wir verbinden Linien mit Flächen und Farben.

Weitere Informationen und Anmeldung

Seminar 3 | Figur und Akt – Zeichnen und Malen

14. – 17. März 2020

 

In diesen Tagen liegt der Fokus vor allem im Wechsel von langen
Stellungen und raschen Bewegungsskizzen. Je nachdem, wie mit Stift und
Pinsel gearbeitet wird wechselt auch der Ausdruck der Werke. 

Weitere Informationen und Anmeldung

Seminar 4 |Grosse Ideen für kleine Formate

21. – 24. März 2020 / verschoben

 

Format ist keine Frage der Grösse. Dies gilt auch, oder vor allem, 
in diesem Seminar. Grossartige Ideen entstehen entweder spontan
oder durch Konzepte und serielles Arbeiten auf kleinen Formaten. 

Weitere informationen und Anmeldung:

Seminar 5 | Skizzieren in der Stadt

28. – 31. März 2020 / verschoben

 

Wir sind unterwegs in Zürich oder Winterthur, auf dem Flugplatz,
in Industriegeländen, am Bahnhof. Das hektische Treiben in öffentlichen
Räumen interpretieren genauso wie die ruhige Stimmung in Museen oder Parks. 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Seminar 6 | Farbkonzepte – auch im Skizzenbuch

4. – 7. Juli 2020

 

Verschiedenste Farbtöne stimmig komponiert: beim Kolorieren von
Skizzen oder beim Anlegen von Studien helfen Farbmelodien.
Wie entwickeln verschiedene, individuell abgestimmte Lösungen
fürs farbige Zeichnen  - auch im Skizzenbuch 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Seminar 7 | Spuren legen auf Papier – Wolken und Landschaften

11. – 14. Juli 2020

 

Mit Linien unterwegs sein: scharfe und klare, weiche und rauhe Linien
können wir viel ausdrücken, deshalb liegt in diesen Tagen liegt der Fokus
auf dem linearen Ausdruck. 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Seminar 8 | Vier Tage am Greifensee

18. – 21. Juli 2020

Während vier Ferientagen am Greifensee sind Aussichten ins Blaue
und Stimmungsänderungen je nach Wetter und Tageszeit unsere
Themen. Wir beobachten Himmel und Wasser, Schiffe und Natur
und wir erfassen skizzierend Menschen und Tiere. 

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Seminar 9 |Porträt und Figur im Skizzenbuch

25. – 28. Juli 2020

Zuerst etwas Theorie - danach sind wir überall unterwegs wo Menschen
ruhen, stehen, liegen, hetzen, gehen, springen, sich bewegen. Wir zeichnen
den Ausdruck von einzelnen Menschen und von Personengruppen

Weitere Informationen und Anmeldung:

Seminar 10 |Alles Gelb? Grün? Blau? Rot? Oder was?

1. – 4. August 2020

Zu Beginn unternehmen wir eine inspirierende Runde durch den
Farbenkreis. Davon ausgehend streifen wir verschiedene Farbkontraste
und deren Auswirkungen auf die Bildgestaltung. 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Seminar 11 |Inspiration Natur – Collagen und Mischtechniken

3. – 6. Oktober 2020

Was ist Natur? Gewachsenes? Wurzeln und Holzrinden, Blätter,
Zweige, Steine, Laub, Früchte? Wir interpretieren verführerisch -
opulente Stillleben mit Papiercollagen und Mischtechniken. 

Weitere Information und Anmeldung:

Seminar 12 | Spiel mit Techniken – ohne Pinsel und Stift

10. – 13. Oktober 2020

Wir verbannen für vier Tage all die schönen Pinsel und Stifte und
werden „nur“ mit anderen Mitteln Zeichnen und Malen.
Was sind die Alternativen zu Stift und Pinsel? 

Weitere Information und Anmeldung: